Babymassage

Gestreichelt und massiert werden ist für jeden Menschen schön - und für Babys ganz besonders. Für die physische und psychische Entwicklung ist die körperliche Berührung und Zuwendung in den ersten Lebensmonaten und -jahren zum Wachsen und Gedeihen besonders wichtig.

Babymassage ist eine der schönsten Formen intensiver Berührung. Der Geburtshelfer Frédérick Leboyer hat diese alte Kunst aus Indien nach Europa importiert.

Babymassage macht Spaß, entspannt, sorgt für ruhigeren Schlaf, kann eine Hilfe gegen Blähungen und Koliken sowie Unruhezustände sein. Nebenbei bestärkt sie die Eltern im Umgang mit dem Kind.